Nachrichten

So installieren Sie die Bambusterrasse

Schwerer Bambusboden wird auch Bambusseidenboden genannt. Er wird aus hochwertigen Bambusfasern hergestellt und durch mehrere tausend Tonnen Hochdrucktechnik gepresst. Die Auswahl dieser Art von Bambusboden ist raffinierter als die von gewöhnlichen Bambusböden. Es ist eine neue Art von Bambus-Kunststoffplatten, die Bambus als Rohstoff verwendet und nach den Herstellungsverfahrensprinzipien von rekombiniertem Holz verarbeitet wird. Es gibt vier Oberflächenprofile von REBO Bambusterrassen:
1. MF021/DF021: flaches Oberflächendesign
2. MF121/DF121: kleines wellenförmiges Oberflächendesign
3. MF321/DF321: großwelliges gerilltes Oberflächendesign
4. MF621/DF621: Oberflächendesign mit kleiner Nut
Kunden konnten die Stile wählen, die sie mögen. 

newsimg

Um die Bambusterrasse im Freien besser zu installieren, gibt es einige notwendige Zubehörteile: 
1. Balken:als Basis vor dem Verlegen der Terrassendielen. Holz, Metall, Bambusmaterial, alles ist in Ordnung, was immer Sie brauchen.

2. Clips und Schrauben:Materialien aus Edelstahl. Für Terrassen-Clips schlägt REBO DC05-Clips vor (das erste Bild), sie greifen stärker, der Abstand zwischen den beiden Brettern beträgt etwa 6-7 mm. Für Abstellgleisclips können Sie unseren DC06 (das zweite Bild) für die gute Pflege nach der Installation verwenden.

Clips and Screws (2)
Clips and Screws (1)

3. Elektrische Säge

Electric-Saw

4. Stahlband  

Steel-Tape

5. Wasserwaage

Rubber-Hammer

6. Gummihammer 

tRubber-Hammer

7. Elektrischer Schraubendreher

Electric-Screw-Driver

Vorbereitung
1. Bitte bewahren Sie die Produkte vor der Installation an einem trockenen und schattigen Ort auf, vermeiden Sie Sonnenschein und Regen. 
2. Reinigen Sie die Baustelle vor der Installation, stellen Sie sicher, dass die Basis flach und stabil ist, die Entwässerung glatt ist und den Anforderungen der Konstruktionsplanung entspricht. 
3. Die Balken sollten auf stabilen Zementblöcken oder Zementfliesen befestigt werden. Stellen Sie sicher, dass die Terrasse 1-2 Grad geneigt ist, um Wasser abzuleiten. 
4. Der Abstand zwischen den Balken muss zwischen 450 und 500 mm betragen. Bei einem Deck von 1860mm Länge werden min.5 Balken benötigt. 
5. Der Abstand vom Boden bis zur Unterseite der Terrasse sollte 80-150 mm betragen. 

Hier sind die Installtion Guilds als Referenz:
1. Die Basisinstallation: zwei Möglichkeiten für Ihre Referenz 

1) Minimum: Zementfliesen unter den Balken

img

2) Professionell: Verwenden Sie doppellagige Balken auf Zementfliesen für langfristige Stabilität 

img2

2. Der Kopf verbunden: REBO Bambusterrassen sind mit Nut-Feder-Kopf ausgeführt, sodass die beiden Dielen sehr einfach miteinander verbunden werden können.

imgsaiofhauinews

3. Installationsmethode für Abstellgleise: Sie können DC 06 für den Anfang und das Ende verwenden. Bretter lassen sich sehr einfach zusammenfügen.

how to install the bamboo decking (1)

4. Terrassendielen mit symmetrischen Rillen in zwei Längsseiten können zusammen mit dem Clip DC05 an den Balken befestigt werden. Der Abstand zwischen den Platinen beträgt nach der Installation ca. 6-7 mm. 

how to install the bamboo decking (2)

Hier werden einige Kunden über die Lücke zwischen zwei Boards verwirrt sein. Warum sollte zwischen ihnen eine kleine Lücke sein? Wie uns bekannt ist, kommt es bei Außenterrassen unter Sonne und Regen zu Ausdehnungs- und Schwindungsraten, daher ist es notwendig, einen winzigen Spalt für die Dielen zu lassen, um den verschiedenen Klimazonen gerecht zu werden.

imgnews (2)
imgnews (3)
imgnews (1)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns~


Postzeit: 07.05.2021