Nachrichten

Pflege von Bambusterrassen – Reinigungs- und Pflegetipps

Bambus ist eine starke Grasart, die sich ideal für die Herstellung extrem harter Terrassen- und Terrassendielen eignet. Ein Bambusdeck verleiht Ihrem Garten ein natürliches und schönes Aussehen. Der schwere Bambusboden für den Außenbereich verwendet das beste Bambusmaterial und wird durch die Strick-Verarbeitungstechnologie hergestellt. Der schwere Bambusboden ist ungiftig, geruchlos, fest und stabil sowie resistent gegen Insekten. Es ist die beste Wahl für Veranstaltungsorte im Freien wie Parks, Gemeinden, Plätze usw.
Ein Bambusboden im Freien kann jedoch mit der Zeit schmutzig und gräulich werden. Die richtige Reinigung und Pflege ist wichtig, um das Deck so schön wie möglich zu halten.

1. Warum ist die Wartung wichtig?
Es gibt viele Faktoren, die die Terrassendielen beeinflussen, wie zum Beispiel Blätter, Pollen, Frost, Regen oder viel Sonnenlicht. Unterschiedliche Wetterbedingungen an verschiedenen Orten haben einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild von Bambusbrettern. Unter solchen Umständen werden die Terrassendielen schmutzig, verblasst und können Splitter und Risse bekommen. Daher ist es sehr wichtig, einige Wartungsarbeiten durchzuführen, um Ihr Deck in gutem Zustand zu halten.

newsimg (2)
newsimg (1)

2. Wie ist die Wartung durchzuführen? 
Bambus-Terrassendielen müssen, wie auch tropische Hartholz-Terrassendielen, mindestens einmal im Jahr mit einem wasserbasierten Öl (z. REBO empfiehlt, dass Sie unmittelbar nach der Verlegung der Terrassendiele eine saubere und einfache Wartung durchführen, da während der Verlegung einige Kratzer entstehen.
Hier sind einige Tipps als Referenz:
Zunächst sollten Sie einige geeignete Werkzeuge zum Reinigen der Boards auswählen.

newsimg

1) Reinigen Sie die Terrassendiele: waschen Sie sie mit Wasser oder verwenden Sie einen speziellen Reiniger, um Mucedine und Schmutz zu entfernen, und reinigen Sie sie mit einer Bürste.

singlenews (2)

2) Stellen Sie sicher, dass die Terrassendielen auf natürliche Weise trocknen und tragen Sie wasserbasiertes Outdoor-Öl auf.

singlenews (1)

3) Schützen Sie den gepflegten Bereich, bis das Öl auf natürliche Weise trocken wird.

singlenews (5)

Hier die Farbkontraste der REBO M-Serie (mittelkarbonisiert) und D-Serie (tief karbonisiert) 

singlenews (4)
singlenews (3)

Die regelmäßige Pflege von schweren Bambusholzböden im Freien kann die Gesamtwirkung der Bodenverlegung aufrechterhalten und ist nicht schwer zu pflegen. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Deck so schön aussieht wie zuvor, ist eine Wartung sehr notwendig. Es ist ein leichtes Arbeiten für Sie, oder? Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.


Postzeit: 07.05.2021